Club Cleopatra in Herne – die Party geht weiter !

Es ist eine gute Tradition bei vielen Testern, nach einiger Zeit wieder einmal vorbeizuschauen und nach dem Rechten zu sehen. Ist alles noch so, wie es war oder hat sich was geändert? Das macht Herr Rach so und das macht auch der TOM Report so.

Also haben wir den Club Cleopatra in Herne, den wir schon vor einiger Zeit besucht haben, erneut angesteuert und waren ganz gespannt, was  sich inzwischen geändert hat und was geblieben ist.
Aktueller Hinweis: Kennenlernparty am 30.4. ab 12 Uhr !

Club Cleopatra

An der Tür wurde ich herzlich von der Chefin vom Dienst begrüsst. Sie zeigte mir die Fortschritte im Haus, kleine Renovierungen und Verbesserungen hier und da. Wie auch beim ersten Mal war alles pickobello in Schuss und sauber. Für Gäste, welche besonderen Wert auf Ruhe legen oder für ihr Vergnügen mehr Platz und Zeit beanspruchen, stehen nun auch extra Apartments zur Verfügung.

Doch kommen wir zu den Damen, die ja das wichtigste in jedem Club sind! Ein grosses Hallo gab es also, als ich den Aufenthaltsraum betrat. Eins, zwei Gesichter kannte ich noch, ansonsten waren viele neue junge Damen anwesend. Insgesamt ein sehr guter Mix, denn die Gäste können einerseits auf bewährte Damen zählen, aber auch neue Gesichter erkunden und ausprobieren.

Club Cleopatra

Beim ersten Besuch war es so, dass uns vor allem die gute Laune und der Girlfriendsex besonders gefallen haben.  Im Cleopatra geht es sehr familiär zu und die Damen stammen ja aus dem privaten Bereich.

Bestgelaunt und lachend ging die versammelte Mannschaft für ein Gruppenposing mit mir in einen der geschmackvollen Räumlichkeiten. Wie man auf den Bildern leicht sehen kann, ist die Auswahl an attraktiven Damen vielfältig und für jeden Geschmack mit Sicherheit was dabei.

Club Cleopatra

Man sieht und spürt, dass es hier mit Spass und guter Laune zur Sache geht. Und wer möchte bei der schönsten Sache der Welt nicht auch gerne mit guter Laune verwöhnt werden. Im Club Cleopatra in Herne haben Spassbremsen – Gott sei Dank – keine Chance!

Und so kam es, dass die Damen mir die Kamera aus der Hand rissen und ehe ich mich versah, war ich mitten drin und wurde liebevoll „vergenusswurzelt“! Fast wie bei Weiberfastnacht, nur mit viel mehr Erotik und Sexappeal …

Club Cleopatra

Es kann also bestätigt werden: Test erneut bestanden! Wirtschaftskrise oder was auch immer, sind spurlos am Cleopatra vorbei gegangen und die Stimmung im Hause ist nach wie vor ungeschlagen. Wer das glaubt, sollte zum Club Cleopatra in Herne fahren und wer es nicht glaubt, sollte auch hinfahren und sich vom Gegenteil überzeugen.

Ganz aktuell: am 30.4 gibt es eine Kennenlernparty im Club Cleopatra. Eine tolle Gelegenheit, die Damen und den Spass im Club kennenzulernen.
Im nächsten Jahr feiert der Club Cleopatra sein fünfjähriges Jubiläum und da ist der TOM Report natürlich wieder eingeladen und wird natürlich darüber berichten. Das sich dann die Stimmung  nicht hinter den „tollen Tagen“ verstecken muss, da ist sich heute schon ganz sicher … Euer CARLOS!