Nix für Schlappschwänze

Condometric

Schluß mit der Schummellei bei der Penisgröße, denn jetzt gibt’s das  Kondom mit Maßangaben – das Condometric!

Das ist doch mal ne Erfindung! OK, man kann zwar nur die Penislänge ablesen und ob die bei einem erigierten Penis noch genau so genau ist, wie im schlaffen Zustand, sei auch dahin gestellt. Aber ein Gag auf Gangbangpartys ist es wohl allemal, vorausgesetzt, man(n) hat auch genug reinzustecken. Auch für Pornocastings ist das Ding sicher ganz nützlich, zumindest um die vorher gemachten Angaben der Kandidaten zu überprüfen.

Wenn jetzt auch noch eine Maßeinheit für den Umfang und eine Centiliterangabe für das Sperma drauf währen, hätten sicher sogar Wissenschaftler und Statistiker ihren Spaß am Condometric!

Ach ja, da bei den meisten Männer sich ihr Prachtstück am besten entfaltet, also am steifsten wird, wenn sie einen geblasen bekommen, gibt’s das Kondom natürlich auch in verschiedenen Geschmacksrichtungen wie z.B. Limone, Kirsche, Banane usw…

Erhältich ist das Condometric z. Zt. nur HIER im Netz.

Viel Spaß damit … wünst der TOM