Micaela Schäfer Kampagne bei FunDorado

Breite TV-Präsenz des Erotik-Portals – eingerahmt von Print- und Onlinekampagnen

Das Hamburger Premium-Erotik-Portal FunDorado startet eine breite Werbekampagne. Ab sofort sind die FunDorado Spots mit der Germany’s next Topmodel Kandidatin und Big Brother Teilnehmerin Micaela Schäfer on air. Neben einer breiten Präsenz in TV, Print und online steht eine 95-sekündige XL-Version des ansprechenden Spots auch im frei zugänglichen Bereich von FunDorado zur Verfügung.

Darüber hinaus präsentiert FunDorado seinen Mitgliedern exklusiv zum Start der Kampagne Bilder von Micaela Schäfer, die der Penthouse Fotograf Lars Graf von der attraktiven Brünetten schoss.

Im TV sind die 30- Sekunden Spots auf Haupt- sowie auf diversen Lokalsendern zu sehen, z.B. auf DMAX und TV-Berlin. Die TV-Präsenz wird durch eine breit angelegte Printkampagne gestützt, die ab September in diversen Publikationen wie z.B. Computermagazinen zu finden sein wird. Weiter wird die Kampagne zeitgleich online über Kooperationsportale, Displaymarketing und die FunDorado Affiliates anrollen. Begleitet werden all diese Maßnahmen durch zahlreiche Aktivitäten im Social Media Bereich, z.B. auf der FunDorado-Facebookseite, oder auch in Videoportalen.

 

Die Kampagne wurde konzipiert von Michael Martin Communicaton, UK, der Film wurde realisiert von MillerTime production, Hamburg; die Mediaagentur ist Pilot 1/0, Hamburg; social media inhouse.

„Zum einen möchten wir demonstrieren, dass FunDorado mehr als nur ein Erotikportal ist“, so FunDorado Marketingleiterin Anika Mühlenberg zum Start der Kampagne. „Zum anderen sehen wir es als Startschuss für weitere Kooperationen mit bekannten Promis und möchten dem Kunden dadurch noch mehr Glamour und einzigartigen Content im Portal bieten.“