Nudes-a-poppin – die nackteste Party der Welt !

Nudes-a-poppin ist ohne Zweifel die grösste, nackteste Party der Welt. Konservativere Geister sagen, dass es auch die schamloseste Party der Welt sei. Denn nirgendwo sonst präsentieren sich Frauen so explizit freizügig einem zuschauenden Publikum.

Auf der Ponderosa Sun Ranch in Indiana, sonst eine familienfreundliche Urlaubsanlage, treffen sich einmal im Jahr für ein Wochenende die freizügigsten Frauen Amerikas für ein Stelldichein. Neben dem ausgiebigen Zeigen der eigenen besten Seiten gilt es auch, die Schönsten unter sich zu küren.

Denn Nudes-a-poppin ist eine Misswahl, besser gesagt, eine Nackt Misswahl. Das gibt es in anderen Ländern auch. Aber dort sind die Teilnehmerinnen zwar unbekleidet, posieren aber dezent vor dem anwesenden Publikum. Die ästhetische Darstellung steht hier im Vordergrund, manchmal sogar die künstlerische Darstellung.

Nicht so bei Nudes-a-poppin ! Sogar ganz anders bei Nudes-a-poppin ! Nur mit dem typischen roten Nudes-a-poppin Nummern Strumpfband bekleidet, präsentieren sich die Kandidatinnen dem Publikum meist mit weit gespreizten Beinen, um die grösste Anerkennung und die meisten Stimmen zu bekommen.

Ein Anblick, den es sonst wirklich nirgendwo so gibt, schon gar nicht so geballt auf einer öffentlichen Veranstaltung. Die Zuschauer sind zwar durch einen Zaun von den Kandidatinnen getrennt, feuern diese aber frenetisch an und fotografieren, was die Linsen hergeben.

Die Kandidatinnen kommen aus allen Teilen Amerikas. Einige davon sind zwar im Strip oder Tänzerinnen Gewerbe tätig, doch die weit überwiegende Zahl sind Hausfrauen, Studentinnen, einfach das nette girl von nebenan.

Doch einmal in Jahr lassen sie alle Konventionen fallen, einmal richtig „dirty“, richtig schamlos sein, einmal im Mittelpunkt der Begierde stehen und der Traum aller anwesenden Männer sein: das ist das Motiv der meisten Anwesenden !

Natürlich passen die Misstitel zum Thema. Es wird eine „Miss schönste Brust“, „Miss schönster Hintern“, eine „Miss schönste Beine“ und als Königsdisziplin eine „Miss Galaxis“ gewählt.

Aber es scheint fast so, als ob die Ergebnisse der Wahl ein wenig in den Hintergrund treten und das Show posieren der eigentliche Mittelpunkt der Veranstaltung ist.

Ob einfach nur schön oder doch schamlos, muss jeder Leser für sich selber entscheiden. Auf jeden Fall hat für das nächste Jahr ein neues Urlaubsziel … Euer CARLOS!

Related Images: