Pornofünfkampf im Beverly – der Bericht!

Den Pornofünfkampf im Beverly hatten wir im TOM Report bereits angekündigt und natürlich waren wir auch am Tag der Veranstaltung mit dabei. Was unser Aussenreporter Carlos erleben durfte, war ein sehr abwechlungsreiches Event mit einem buntgemischten Publikum erotisch interessierter Menschen, bei dem der sportlich erotische Mehrkampf im Mittelpunkt stand und alle Teilnehmer letztlich die Gewinner waren.

Es ging schon relativ früh los im Beverly, denn ab 16 Uhr waren bereits die Fotoamateure aktiv. Wer es nicht mehr ganz in Erinnerung hat: für die Helden der fusselfreien Linse waren einige bekannte bekannte Erotikamateure wie Meli Deluxe, Vicky W. und Ramona Deluxe angereist, welche dann nach Lust und Laune fotografiert werden konnten.

Pornofünfkampf im Beverly Solingen

Es hatte sich eine gutgelaunte Schar von Fotografen eingefunden, welche sich die heissen girls auch nicht entgehen liessen. Mit grosser Begeisterung wurde fotografiert und geknipst, was die Kamera vor die Linse bekam und auch die girls hatten sichtlich ihren Spass. Denn vor einem so dankbaren Publikum zu posieren, macht natürlich auch dem erfahrensten Model Spass.

Neben Einzelposings gab es als Höhepunkt der Fotosession eine Lesboshow, die es wirklich in sich hatte und wo man auch hinschaute, blickte man in glückliche Fotografenaugen.

Ein weiterer Eventpunkt war das Pornocasting. Wer mutig genug war, durfte auch vor der Kamera aktiv werden. Natürlich waren die Kandidaten nicht so zahlreich wie bei der Fotoaktion, aber der eine oder andere Mann stand, im wahrsten Sinne, dann doch seinen Mann.

Pornofünfkampf im Beverly Solingen

Gedreht wurde an verschiedenen locations im Beverly, welches ja nicht nur über einen Disco- und Swingerbereich verfügt, sondern auch über ausgedehnte Räumlichkeiten für den BDSM Liebhaber.

Und so residierte Lady Ginga in einem der bizarren Räumlichkeiten und wer sich traute, kam in den Genuss einer kostenlosen Session dominanter Weiblíchkeit, wenn er denn bereit war, dies filmen zu lassen.

Es war ein reges Treiben im Beverly, denn es waren auch sehr viele Swinger Gäste anwesend, die mit den Eventspecials nicht direkt zu tun hatten, sondern einfach einen schönen Abend im Beverly verbringen wollten.

So mischte sich das Publikum sehr schön und auch die Swingergäste schauten durchaus interessiert beim Porncasting und der Fotosession zu.
So war es eine sehr gute Gelegenheit für alle Anwesenden, auch mal neue Dinge zu sehen, neue Erfahrungen und Eindrück zu sammeln und ein wenig die Vielfalt erotischer Angebote kennenzulernen.

Pornofünfkampf im Beverly Solingen

Kommen wir zur Hauptdisziplin, denn was wäre ein erotischer Mehrkampf ohne Sex ? Natürlich kam der Sex auch nicht zu kurz, ganz im Gegenteil und die Amateurdamen entluden ihre angesammelte Lust auch aktiv auf der Matte. Natürlich waren die Kameras hier nicht mehr mit dabei, aber es wäre wirklich ein gelungener Film geworden, hätte man das geile Treiben, was in der Disco und auch in den Swingerräumen stattfand, für die Ewigkeit festgehalten worden wäre.

Fazit: ein wirklich gelungener Event, wo besonders das vielfältige Angebot und die Mischung einen besonderen Reiz ausmachte. Durchaus mit einem hohen Wiederholungsfaktor und wenn bald wieder zum Pornofünfkampf im Beverly gerufen wird, ist mit Sicherheit im Starterfeld … Euer CARLOS!